Herzlich Willkommen!

Jahrestreffen mit Mitgliederversammlung des Hohensolmser Freundeskreis vom 23.11. - 24.11.2018 auf der Evangelischen Jugendburg Hohensolms

Das diesjährige Jahrestreffen mit Mitgliederversammlung des Hohensolmser Freundeskreises e.V. findet vom 23. - 24.11.2018 auf der Evangelischen Jugendburg Hohensolms statt.

Wie immer sind beim Jahrestreffen und der Mitgliederversammlung des Hohensolmser Freundeskreis auch Interessierte, die nicht Mitglied des Vereins sind, herzlich willkommen!

Auf die Teilnehmer*innen wartet wie immer ein abwechslungsreiches Programm u.a.:

  • Aktuelles von der Evangelischen Jugendburg Hohensolms.
  • Ein kreativer Tag mit thematischen Impulsen und Workshops unter dem Motto: „Der Jugend Raum geben. Jugendgerechte Zukunft der Evangelischen Jugendburg Hohensolms“
  • Eine Mitgliederversammlung mit Vorstandsbericht und einiges mehr.
  • geselliger Teil mit Gesprächen und Austausch von Erinnerungen – auch dies kommt natürlich nicht zu kurz.

Der thematische Teil des diesjährigen Jahrestreffens steht unter dem Motto "Der Jugend Raum geben. Jugendgerechte Zukunft der Evangelischen Jugendburg Hohensolms".

Die Kirchensynode der Ev. Kirchen in Hessen und Nassau wird im kommenden Jahr abermals über die Zukunft der beiden Jugendbildungsstätten Ev. Jugendburg Hohensolms und Kloster Höchst beraten. Bis dahin sollen, so der Synodenbeschluss der Frühjahrstagung 2017, u.a. Zukunftskonzepte für beide Jugendbildungsstätten entwickelt und vorgelegt werden.

Auf dem Weg hierzu wurden zwei Fachtage zur konzeptionellen Weiterentwicklung der beiden Evangelischen Jugendbildungsstätten veranstaltet. Der für Hohensolms fand Ende August 2018 unter dem Motto "Die Ev. Jugendburg Hohensolms - Der Jugend Raum geben" statt. Veranstaltet wurde er vom Fachbereich Kinder und Jugend im Zentrum Bildung der EKHN in Kooperation mit der Evangelischen Jugend in Hessen und Nassau (EJHN) und dem Hohensolmser Freundeskreis. Eine Redaktionsgruppe unter der Federführung von Landesjugendpfarrer Gernot Bach-Leucht und unter Beteilung u.a. der EJHN und des Hohensolmser Freundeskreises wird die Ergebnisse weiter bearbeiten, die dann in die Vorlage für die Kirchensynode einfließen sollen.

Grundlage des Zukunftskonzeptes ist: Die Jugendbildungsstätte Evangelische Jugendburg Hohensolms ist 1. ein Ort sakraler Räume und spirituellen Erlebens, 2. ein Ort für Theater und Spiel, 3. ein Ort des Geschichtsbewusstseins und 4. eine Stätte der Jugendbildung.

Mit verschiedenen thematischen Impulsen wollen wir im Rahmen unseres Jahrestreffen an diese Kernaussage anknüpfen und an den bisherigen Ergebnissen weiterarbeiten. Wir freuen uns auf Ihr/Eurer Mitdenken, Mitdiskutieren und Mitgestalten.

weitere Informationen:

Weitere Meldungen sind unter der Rubrik Nachrichten zu finden.